Zurück zur Homepage
 | 

HISTORIA Schweizer Geschichtswettbewerb für Jugendliche

HISTORIA ist ein gemeinnütziger Verein, der einen Geschichtswettbewerb für Jugendliche durchführt.

Eine enge Zusammenarbeit findet statt mit EUSTORY, ebenso mit «Schweizer Jugend forscht».

Der Wettbewerb wird von der Stiftung Mercator Schweiz, der Ernst-Göhner-Stifungung sowie der Markant-Stiftung untertützt.

 

Ziel dieses Wettbewerbs ist es, Jugendliche aus der ganzen Schweiz zu eigenständiger und kritischer Auseinandersetzung mit ihrer Vergangenheit anzuregen. Durch selbständiges Forschen sollen die Freude an der Geschichte und das Geschichtsbewusstsein gefördert werden. Indem der Geschichtswettbewerb landesweit und viersprachig durchgeführt wird, soll er auch zu Austausch und Begegnung Anlass geben und somit den schweizerischen Zusammenhalt fördern. Er wird jedes zweite Jahr durchgeführt.

Die eingereichten Arbeiten werden von einer nationalen Jury begutachtet. Die Preisträger/-innen können sich für die internationalen Jugendakademien von EUSTORY, dem europäischen Geschichtsnetzwerk für Jugendliche, bewerben, um ihre Arbeiten auch im europäischen Rahmen vorzustellen.

Anmeldeformular

Newsletter

abonnieren!

 mehr

Mitglied von:

Unterstützt von:

und:

Impressum |  Disclaimer

© 2014 Intersim AG